Home2023-10-06T14:41:22+02:00

ANALYSEINSTRUMENTE ZUR UNTERSTÜTZUNG DER FORSCHUNG

Mehrwert schaffen

ERKUNDEN SIE UNSERE PRODUKTE

ERKUNDEN SIE UNSERE SERVICES

ERKUNDEN SIE UNSERE AKTIVITÄTEN

25+ JAHRE ERFAHRUNG

Vertrauensvolle Partnerschaft

Der Startschuss für die Physical Electronics GmbH in ihrer heutigen Form fiel im Jahr 2004. Unsere Geschichte reicht jedoch bis zu den Anfängen der Oberflächenanalytik Anfang der 70er Jahre zurück. Seit dieser Zeit steht der Mehrwert für unsere Kunden im Vordergrund.

Vertrauen ist das Fundament unserer Unternehmenskultur und auch jeder langfristigen Geschäftsbeziehung. Seit vielen Jahren sind wir als Dienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig und betreuen Kunden aus allen Bereichen der Forschung und Industrie. Mit vielen dieser Kunden verbindet uns eine jahrzehntelange Geschäftsbeziehung. Diese Basis wollen wir weiter stärken und arbeiten kontinuierlich daran, uns zu verbessern. Das Feedback unserer Partner und Kunden ist uns wichtig und wir reflektieren regelmäßig, ob wir den Ansprüchen unserer Partner, Kunden und uns selbst gerecht werden.

Unsere Strukturen sind schlank und auf Effektivität und Effizienz optimiert. Dadurch reagieren wir schnell auf Trends und Märkte. Unsere Abteilungen sind eng miteinander verzahnt und ermöglichen uns einen umfassenden Blick auf Kundenbedürfnisse und Marktentwicklungen.  Wir schauen in die Zukunft, ohne die Vergangenheit zu vergessen.

CHARAKTERISIERUNG VON OBERFLÄCHEN

Oberflächen Analyse

Oberflächen, Schichtsysteme und ihre Grenzflächen verstehen

Zerstörungsfreie Charakterisierung von Bauteilen

3D-Computer-Tomographie

Zerstörungsfreier Blick in komplexe Bauteile. Messung verborgener Strukturen und Bestimmung der Porosität.

Oberflächen messen

Rasterkraft-Mikroskopie

Nanometergenaue Abbildung der Oberfläche

BILDGEBENDE VERFAHREN

Elektronen-Mikroskopie

Hochauflösende bildgebende Instrumente

SPEKTROSKOPIE UND
CHROMATOGRAPHIE

Instrumentelle Analyse

Verstehen der chemischen Material-Zusammensetzung

Mehrwert liefern

Unser Service

Wir schaffen Mehrwert für unsere Kunden

– Blog –

Schauen Sie sich die neuesten Fallstudien, Produkteinführungen und andere spannende Neuigkeiten an…

SuSoS AG

„Bei der SuSoS AG haben wir seit mehreren Jahren ein XPS-System von PHI Electronics erfolgreich im Einsatz. Der enge Kontakt zu PHI Electronics, die qualitativ hochwertige Wartung und die kompetente technische Unterstützung zu jeder Zeit, ist einer der Hauptgründe für den Erfolg unseres Oberflächenanalytik-Service. Auch bei kurzfristigen Anfragen in anderen analytischen Bereichen, wie z.B. TOF-SIMS, hilft uns PHI Electronics immer schnell und kompetent bei der Durchführung der Analysen auf ihren Geräten in Feldkirchen.“

zhaw Life Sciences und Facility Management

„Die Timegated Technologie könnte uns in verschiedener Weise beim besseren Umgang mit Störfaktoren unterstützen, mit denen wir in der komplexen Matrix biotechnologischer Kulturen zu kämpfen haben. Wir versprechen uns im Idealfall eine höhere Spezifität in der Nachverfolgung ausgewählter Substanzen, die für uns während der Produktion in Bioreaktoren von Interesse sind.“

„Wir arbeiten seit 2011 mit einer PHI VersaProbe 1/2. Das Gerät hat eine sehr gute Leistung bei bemerkenswerter Haltbarkeit erbracht. Wir erlebten einige Jahre mit fast 6000 Betriebsstunden, geringen Ausfallzeiten und schnellen Reparaturen. Das Gerät hat uns in die Lage versetzt, viele neue und interessante Messungen an einer Vielzahl von Materialien durchzuführen, insbesondere im Bereich der Batterieforschung. Es hat Daten für buchstäblich Hunderte von Veröffentlichungen geliefert. Die PHI-GmbH war schon immer eine großartige Firma, mit der man gerne zusammenarbeitet.“

„Im Laufe unserer langjährigen professionellen Zusammenarbeit (Installationsbeginn 8.10.1974, nächstes Jahr 50jähriges Jubiläum, damals noch über BALZERS) haben wir uns immer sehr gut betreut gefühlt. Das fängt bei der Beratung im Falle einer Gerätebeschaffung über mehrere Gerätegenerationen hinweg an, und wird konsequent beim Instandhaltungs- und Wartungsservice weitergelebt. Durch die sehr weitreichenden Updates und Upgrade-Möglichkeiten zeigt PHI auch, dass nachhaltig gedacht wird. Unser 680er Basisgerät von 1989 läuft heute mit neuester Steuerelektronik und Elektronenquelle auf dem technischen Stand der aktuellen 710er Gerätegeneration!“

Tobias Weingärtner, KIT - IAM - AWP

– Seminare, Messen und Konferenzen –

Sie brennen darauf, sich mit uns auszutauschen?

Partner, denen wir vertrauen

Partner, denen wir vertrauen

Nach oben